Tag 15/16

Am 2. August sind wir, nachdem wir abgebaut hatten, gegen 22 Uhr mit sieben weiteren deutschen Units Richtung Kanada aufgebrochen. Nach neun Stunden Fahrt haben wir die Grenze überquert und sind gegen neun Uhr an den Niagarafällen angekommen. Dort wurden wir bei einer Bootsfahrt, die bis direkt vor die Fälle ging, von den gigantischen Wassermassen und der Größe der Fälle überwältigt. Nach diesem beeindruckenden Erlebnis und einer Stunde Freizeit, die ausgiebig genutzt wurde, ging es mit dem Bus weiter nach Bruce Peninsula.
Nachdem wir dort von einer Armee hungriger Schnaken begrüßt wurden, haben wir dort unsere Zelte aufgebaut und das leckere Essen genossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.